Europawahl am 26. Mai 2019

Viele meinen, dass es wichtigere Wahlen gäbe als die Wahl zum Europäischen Parlament. Es gibt sicher Wahlen, die uns näher sind, bei denen wir die Kandidaten besser kennen, deren Auswirkungen uns unmittelbarer berühren. Aber auch heute profitieren wir schon direkt von der EU:

  • mehr als 6,5 Mrd. € Direktzahlungen der EU an die Landwirtschaft
  • mehr als 9 Mio. € an EU-Mitteln für verschiedene Projekte der Stadt Braunschweig

Hiervon profitiert auch Hondelage!

Gerade die Europawahl bietet uns die Möglichkeit, unser Interesse deutlich zu machen und aufzuzeigen, in welche Richtung sich nach unserer Meinung Europa entwickeln sollte. Nur so haben wir die Möglichkeit, gegen Tendenzen vorzugehen wie wir sie aus Italien, Polen, Ungarn und noch einigen Ländern mehr kennen.

Unsere Ziele – unsere Interessen für ein Europa, das zusammenhält

  • Miteinander – Mindestlöhne und Standards bei Arbeitslosen-, Kranken- und Rentenversicherung
  • Gleichstellung – Bisher haben Frauen europaweit 16% weniger Gehalt und 39% weniger Rente – das wollen wir ändern
    Keine Diskriminierung, Gewalt und Sexismus
  • Steuergerechtigkeit – Konzerne besteuern – wer in Europa viel Geld verdient, soll auch seinen Beitrag leisten – nicht nur kleine Betriebe und Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen
    Digitale Konzerne besteuern
  • Klimaschutz – Landwirtschaft, die unsere Umwelt schützt, nicht ausbeutet.
    Mit guten Ideen und Erfindungen für eine saubere Umwelt und wirtschaftlichen Erfolg.
    Weniger Plastik – verzichten auf überflüssige Plastikverpackungen
  • Frieden – Seit 70 Jahren Frieden – so soll es bleiben – das ist keine Selbstverständlichkeit
    Wir teilen gemeinsame Werte
    Friedensmacht Europa stärken

Deshalb: Gehen Sie am 26. Mai 2019 zur Wahl

zurück