Übersicht

Globalisierung

1. Mai 2015 – „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir“

In diesem Jahr jährte sich der TAG DER ARBEIT zum 125mal! Seit 125 Jahren kämpfen SPD und Gewerkschaften „Seit‘ an‘ Seit‘ für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen. „Die Arbeit der Zukunft gestalten wir“ - so lautete das Motto des 1. Mai 2015. Auch dieses Jahr nahmen tausende Braunschweiger, darunter viele Genossinnen und Genossen, an der Mai-Kundgebung und dem Internationalen Fest im Bürgerpark teil.

Der Euro-Rettungsschirm und die aktuelle Entwicklung in der Finanzpolitik

Der SPD-Unterbezirk Braunschweig hatte zur Diskussion eingeladen. "Komplexe Hintergründe, vielfältige Ursachen und gravierende Folgen der Finanz- und Bankenkrise, gefolgt von einer weltweiten Staatsschuldenkrise, seien ein erster Hinweis darauf, dass es kaum "die einzige einfache Lösung" geben könne, so Christos (Kitto) Pantazis, der stellvertretende SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagskandidat.

umFAIRteilen – Für eine solidarische Gesellschaft

Am 29. September beteiligten sich die Braunschweiger Jusos an dem bundesweiten Aktionstag des breiten gesellschaftlichen Bündnisses „umFAIRteilen“. Gemeinsam standen die zahlreichen Organisationen für eine gerechte Verteilung von Vermögen und die Regulierung der Finanzmärkte ein. Kernforderungen des Bündnisses sind, die Einführungen der Vermögens- und Finanztransaktionssteuer.

Abstimmung über ESM und Fiskalpakt

SPD. Am Freitagabend wurden der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM), der die EFSF 2013 ablösen soll, und der Fiskalpakt, der die Länder Europas auf mehr Spardisziplin verpflichtet, im Bundestag debattiert. Beide Gesetzesvorhaben sollten mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit verabschiedet werden. Zuvor lieferten sich die Fraktionen in der Aussprache einen intensiven Schlagabtausch.